Schließen

Angebote

Veranstaltungen

close icon
i

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Weinstadt Iphofen

Kleine Manufakturen und individuelle Lädchen entdecken

Fotos: Ina E. Brosch, Michael Koch, studio zudem

 

Ein Bummel durch die romantischen Gassen der historischen Altstadt

Die Weinstadt Iphofen ist bekannt für ihre große Vielfalt an ausgezeichneten Weinen und Weinbaubetrieben, die bezaubernde Natur mit Weinbergen, Wald und Wiesen rund herum, für ihre kulturellen Erlebnisse und die idyllische Altstadt. Mittlerweile gibt es hier aber auch viele kleine Manufakturen und individuelle Lädchen zu entdecken, die zu einem Einkaufsbummel durch die romantischen Gassen Iphofens einladen.

Modeschneidereien für individuelle (Braut-) Kleider, Kindermode oder Accessoires, ein Stoffkunst- & Polsterwerk mit einem Werksladen mit ausgewählten Dekorationen und Nachhaltigem, eine Goldschmiede für individuelles Schmuckdesign, ein Blumenhaus sowie Deko- oder Buchläden und ein Antiquariat haben viel Schönes und Handgemachtes im Angebot.

Auch fast vergessene Kunsthandwerke gilt es zu entdecken. Einem Schuhmacher kann man ebenso über die Schulter schauen wie einem Buchbinder und -restaurator.

Wer auf den Genuss nicht verzichten will, der kauft im Genusshaus, dem kleinen Feinkostladen in der Vinothek oder direkt beim Genusshandwerker frische, fränkische und regionale Köstlichkeiten. Bei den Iphöfer Bäckereien gibt es beispielsweise richtig gute und auch besondere Brotspezialitäten sowie eine Vielfalt an leckeren Torten und Kuchen, die man unbedingt probiert haben muss.

Daher einfach mal durch die historische Altstadt in Iphofen mit ihren kleinen Gässchen bummeln und sich von den liebevoll gestalteten Schaufenstern zum Stöbern, Genießen und Einkaufen inspirieren lassen. Da sind unvergessliche Einkaufserlebnisse garantiert.

Weitere Informationen

Tourist Information Iphofen

Kirchplatz 1
97346 Iphofen

Iphofen auf Social Media

Facebook

Instagram