Schließen

Angebote

Veranstaltungen

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

1100 Jahre Wipfeld und Nordheim am Main

Jubiläums-Sammelaktion

Text: Marco Maiberger

2018 knallen an der Volkacher Mainschleife gleich im Doppelpack ein ganzes Jahr lang die Sektkorken. Die beiden Weinbaugemeinden Wipfeld und Nordheim feiern jeweils ihr Orts­jubiläum. Zwei runde Ortsgeburtstage innerhalb einer Region im gleichen Jahr sind schon etwas Außergewöhnliches. Diese Besonderheit lässt sich aber noch mit einer weiteren Jubiläums­gemeinsamkeit der beiden Orte übertreffen: Nordheim und Wipfeld werden beide 2018 jeweils 1100 Jahre alt!


Das Jubiläumsgewinnspiel
Die beiden Orte wollen 2018 aber nicht nur mit ihren Bürgern und Gästen jeweils viele Feste feiern, sondern auch ein gemeinsames Jubiläumsgewinnspiel auf die Beine stellen! Der Startschuss fällt zum Mandelblütenfest in Nordheim am Samstag vor Palmsonntag. Bis Oktober heißt es dann für jeden, der die beiden Jubelorte an der Mainschleife besucht, Stempel auf einer Karte zu sammeln. Am Ende winken mit etwas Glück tolle Jubiläumspreise.


So funktioniert das Ganze
Wipfeld und Nordheim platzieren an zwei bestimmten Orten in ihren Gemeinden sogenannte Jubiläumsstempelpunkte! Interessierte benötigen zur Teilnahme einfach eine Stempelkarte. Diese gibt es in den Gasthöfen und Beherbergungsbetrieben oder in der Touristinformation Volkacher Mainschleife. Anschließend kann die Reise in die beiden Orte starten. Sobald die Orte mit den Stempelpunkten gefunden sind, gilt es, die Karten zu stempeln. Wer alle vier Stempel hat, gibt die Karte in der Touristinformation in Volkach oder in den Rathäusern von Wipfeld und Nordheim ab.


Tolle Gewinne
Im Oktober kommt dann der große Tag! Die Weinprinzessinnen der beiden Orte werden unter allen Teilnehmern, die eine korrekt gestempelte Karte abgegeben haben, die Jubiläumsjahrgewinner ziehen. Nordheim und Wipfeld laden jeweils zu einem Wochenendaufenthalt für zwei Personen (zwei Übernachtungen) ein. Außerdem werden Genusspakete mit Spezialitäten aus den jeweiligen Orten verlost. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

 

Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es ab Ostern und auf den Internetseiten der beteiligten Gemeinden!

 

Die Aktion startet am 17. März 2018.
 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.