Schließen

Veranstaltungen

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Närrisches Bürgerfest - Teil I

Rosenmontagsparty unter freiem Himmel

Archivfoto: dasbildwerk/Stefan Bedenk

Fastnachtsstimmung, Faschingsnarren, eine Live-Band, eine Open Air-Party und jede Menge gute Laune - das garantiert das närrische Bürgerfest 2020 in Volkach. Freuen Sie sich auf eine närrische Speise- und Getränkeauswahl! Gefeiert wird bei jedem Wetter. Köstumierung erwünscht.

Rosenmontag, 24. Februar 2020 / 18.00 - 22.00 Uhr

Marktplatz Volkach

OpenAir-Rosenmontagsparty: Live-Band "Obacht"

Eintritt frei! 

Närrisches Bürgerfest Teil II

Landkreis-Faschingszug & After-Zug-OpenAir-Party

Faschingsdienstag, 25. Februar 2020

13.33 Uhr - 14.11 Uhr / Marktplatz Volkach & Oberer Markt

Aufwärmphase für den Landkreis-Faschingszug! Stärken Sie sich an unseren Catering-Stationen in der Altstadt mit närrischen Speisen und Getränken. 

 

14.11 Uhr - 16.11 Uhr / Stadtgebiet Volkach

Die Karnevalsvereinigung Obervolkach lädt ein zum: Landkreis-Faschingszug 2020

 

Zugstrecke: Dr.-Carl-Frderich-Straße / Sommeracher Straße / Oberer Markt / Hauptstraße / Marktplatz / Josef-Wächter-Straße / Schaubmühlstraße / Prof.-Jäcklein-Straße / Dimbacher-Straße (Zugauflösung)

 

Kommentatoren-Plätze: Unsere Närrischen Moderatoren stellen Ihnen alle Zugnummern am Oberen Markt und am Marktplatz vor. 

 

15.44 Uhr - 18.11 Uhr / Marktplatz Volkach

After-Zug-OpenAir-Party mit den Oberspiesheimern (Live-Musik). Stärken Sie sich an unseren Catering-Stationen am Marktplatz mit närrischen Speisen und Getränken. Der Eintritt ist frei!

Wissenswertes zum Landkreis-Faschingszug 2020

Straßensperrungen & Wissenswertes zum Zugablauf

Archivfoto dasbildwerk / Stefan Bedenk

Die Karnevalsvereinigung Obervolkach (KVO) veranstaltet alle drei Jahre den Landkreis-Faschingszug in Volkach. Der Zug findet im jährlichen Wechsel in Volkach, Dettelbach und Kitzingen statt. Dieses Jahr ist Volkach nach 2017 wieder an der Reihe. 

Der Zug startet am Faschingsdienstag, 25. Feburar, um 14.11 Uhr, die Aufstellung erfolgt ab 12.30 Uhr in der Straße „Im Seelein“ und in der Industriestraße. WICHTIG: Entlang der Zugstrecke gilt bereits ab 11.00 Uhr ein absolutes Park- und Halteverbot! Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Die Zugstrecke wird spätestens ab 13 Uhr für den Autoverkehr komplett gesperrt. Im Anschluss an den Zug bleibt die Hauptstraße im Herzen der Altstadt und der Marktplatzbereich für Autofahrer bis ca. 19 Uhr weiterhin gesperrt. Die Zugbesucher werden gebeten rechtzeitig anzureisen. Alle öffentlichen Parkflächen rund um die Stadt können kostenfrei genutzt werden. Dies gilt auch für das Mainvorland im Bereich Volkach und Astheim.

Die Zugstrecke:

Der Zug nimmt folgende Strecke: Dimbacher Straße, Dr.-Carl-Friderich-Straße, Sommeracher Straße, Oberer Markt, Hauptstraße, Josef-Wächter-Straße, Schaubmühlstraße, Prof.-Jäcklein-Straße und Dimbacher Straße (Zugauflösung). Für den reibungslosen Ablauf des närrischen Zuges sorgen die engagierten Mitstreiter der KVO, die Polizei, das Bayerische Rotkreuz aus Volkach, die Freiwilligen Feuerwehren aus Volkach und seinen Stadtteilen sowie das Team des städtischen Bauhofs.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.