Schließen

Angebote

Veranstaltungen

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Weinerntefest 2018 in Volkach auf dem Marktplatz

Fränkische Herbst-Genüsse an der Mainschleife

Am Samstag, 8. September wird ab 11 Uhr das traditionelle Weinerntefest 2018 gefeiert. In den letzten Jahren war dieses Fest immer mit dem Start der Weinlese verbunden. In diesem Jahr sind die Winzer bereits mittendrin in der Weinlesezeit. Dies soll aber dem Weinerntefest auf dem Volkacher Marktplatz keinen Abbruch tun. Symbolisch presst die Volkacher Weinprinzessin Alina Wiederer gemeinsam mit dem Volkacher Ratsherrn um 11.30 Uhr frisch gelesene Weintrauben aus den Weinbergen rund um Volkach.

 

Musikalisch ist am Vormittag die Stadtkapelle Volkach und am Nachmittag bis 17 Uhr die Musikkapelle Püssensheim zu Gast. Fränkische Tänze werden von der Volkstanzgruppe Kolitzheim präsentiert. Bis 18 Uhr am Abend ist der Marktplatz von Volkach ein Treffpunkt für alle Menschen, die die fränkische Geselligkeit bei Bremser, Zwiebelkuchen und Brotzeiten lieben. Kurzum für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Mainschleifen-Weintasting 2018

Die große Freiluft-Regionalvinothek der Mainschleife

Mainschleifen-Weintasting 2018 - Hinter diesem Namen verbirgt sich die größte Freiluft-Vinothek der Mainschleife! Rund 100 Frankenweine auf einen Streich gilt es am Samstag, 15. September von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag, 16. September von 11 bis 18 Uhr zu verkosten. Der Marktplatz von Volkach verwandelt sich an diesen beiden Tagen in eine große fränkische Regionalvinothek mit Weinen aus Wipfeld, Obereisenheim, Untereisenheim, Stammheim, Zeilitzheim, Obervolkach, Astheim, Escherndorf, Fahr, Nordheim, Sommerach und natürlich Volkach.

 

Die Touristinformation Volkacher Mainschleife stellt damit den Zusammenhalt der Mainschleifen-Winzerschaft in den Mittelpunkt. Die Winzer selbst sind zwar aufgrund der Weinlesezeit nicht selbst vor Ort aber jedes teilnehmende Weingut stellt zwei Weine aus seinem Sortiment zur Verkostung zur Verfügung. Rund 50 Weingüter beteiligen sich an der Mainschleifen-Freiluft-Vinothek! Weinprinzessinnen der Mainschleifen-Orte, Gästeführer der Mainschleife und die Mitarbeiter der Touristinformation stehen den Weinliebhabern mit Rat und Tat zur Seite!

 

So funktioniert es: Rund um den Marktplatz werden Verkostungsstationen aufgebaut. An jeder Station werden je nach teilnehmender Weingutszahl ein Ort oder mehrere Ortschaften zugleich präsentiert. Der Gast kauft sich einfach einen Verkostungspass und kann je nach gewählter Probenzahl eine Weinreise rund um die Mainschleife starten.

 

Wer an diesem Tag einfach nur ein Glas Wein oder Federweißer mit Zwiebelkuchen genießen möchte, kann dies ebenfalls auf dem Marktplatz tun. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auch Musik wird es an den Nachmittagen von 13 bis 17 Uhr geben. Zu Gast ist das „Boulevard Ensemble“ (Samstag) und der Musiker Johnny B (Sonntag).

Mainschleifen-Weintasting 2018 - das sollte man nicht verpassen!

Weinlesefest 2018

Endspurt für die Volkacher Herbstfeste

Am Samstag, 29. September (Festbeginn 11 Uhr) wird in Volkach auf dem Marktplatz mit dem Weinlesefest wohl das Ende der Weinlesezeit gebührend gefeiert. Um 12.00 Uhr wird mit Musik und fränkischen Brauchtumsgruppen an diesem Tag symbolisch eine Weinfuhre eingeholt und es gibt Federweißer und Trauben zu verkosten. Die fränkische Volkstanzgruppe Kolitzheim tanzt rund um das Fuhrwerk und die Weinprinzessinnen der Mainschleife verteilen Trauben solange der Vorrat reicht. Musik gibt es auch dieses Mal wieder ganz ohne Verstärker mit der Stadtkapelle Volkach (11 – 14 Uhr) und dem Fränkischen Sextett „Drüm Rüm“. Bis 18 Uhr am Abend ist der Marktplatz von Volkach ein Treffpunkt für alle Menschen, die die fränkische Geselligkeit bei Bremser, Zwiebelkuchen und Brotzeiten lieben. Kurzum für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Informationen & Kontakt

Touristinformation Volkacher Mainschleife

Marktplatz 1

97332 Volkach

tourismus@volkach.de

Telefon 09381 / 401 12

Hinweis:

Eine Sitzplatzreservierung ist bei allen Volkacher Herbstfest-Veranstaltungen nicht möglich! Wir weisen daraufhin, dass es sich bei den Volkacher Herbstfesten um eine Freiluft-Veranstaltung handelt. Bei regnerischem Wetter werden die Sitzplätze mit Pavillons überdacht. 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.