Schließen

Angebote

Veranstaltungen

close icon
i

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

NACHHALTIGKEIT GANZ PERSÖNLICH

Weingut Schloss Hallburg und die Genossenschaft Winzer Sommerach

Fotos links: studio zudem, Stefan Bausewein und Karl-Josef Hildenbrand
Text: Vivi Bogumil

Nachhaltig in Kopf und Herz

Mit Respekt für die Vergangenheit und Verantwortung für die Zukunft handeln

Für Georg Hünnerkopf und das Team vom Weingut Schloss Hallburg fängt Nachhaltigkeit mit einer Lebenseinstellung an:

Die Zeit auf Erden ist endlich, deswegen pflegen sie Ressourcen so, dass auch kommende Generationen profitieren und sie weiterentwickeln können. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die ihnen anvertrauten Ländereien, auf denen seit 200 Jahren Obst- und Weinbau betrieben wird, nicht nur zu erhalten, sondern noch besser zu hinterlassen. „Böden, Stöcke, Reben, Menschen – alle sollen sich hier gut fühlen,“ fasst es Georg zusammen, „man darf nicht nur an sich denken, das erfüllt letztlich niemanden.“

Eine ökologische Bewirtschaftung ist schon lange Teil der Hallburg-Philosophie: Die Weinberge werden durch vorausschauende Pflege dabei unterstützt, möglichst alt zu werden; Auswahl und Saat der Trauben passen sich Umgebung und Microklima an; und Vinifikation und Lagerung werden nicht überstürzt.

Auch das Miteinander ist wichtig; man kümmert sich um die Mitarbeiter genauso wie um die Schätze im Keller. „Unsere Praktikantin Lisa lernt hier nicht nur fürs Studium, sondern soll Erfahrungen für ihr gesamtes Leben mitnehmen, während Reinhold mit seinen 83 Jahren zugleich sein Wissen, aber auch Sorgen mit uns teilt.“  Ein gesunder Kreislauf, auf dem hier alles fußt.

Weingut Schloss Hallburg

Schloss Hallburg

97332 Volkach
Tel. 09381 2415
schlosshallburg@schoenborn.de
www.weingut-schloss-hallburg.de

Öffnungszeiten Vinothek:

Nov–Dez & Feb–März: Mi–So, feiertags
Jan: Sa–So, feiertags
April–Okt: Mo–So, feiertags

je 11–17 Uhr

Verantwortung für Mensch und Natur

Winzer Sommerach

Die vorbildliche Genossenschaft in Franken sichert seit über 100 Jahren die soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit einer wertvollen Kulturlandschaft.
Heute engagieren sich 90 Winzerfamilien für den nachhaltigen Erhalt der einzigartigen Kulturlandschaft und der dörflichen Strukturen des Weindorfes Sommerach.

Um ihr Engagement für künftige Generationen zu vertiefen, praktiziert Winzer Sommerach zertifiziert nachhaltigen Weinbau nach FAIR’N GREEN Standard und wurde 2022 mit dem Best Practice Award vom Fair and Green e.V. als nachhaltigste Genossenschaft ausgezeichnet.

In der wohl einzigen Schule, in der Weingenuss nicht nur erlaubt, sondern Pflicht ist, können Sie Ihre Sinne trainieren und allerhand Wissenswertes über unsere Reben, Weine und unsere Land- schaft und unsere Genossenschaft erfahren.

An schönen Sommertagen öffnet die Sommerbar im Innenhof der Genossenschaft zum glasweisen Ausschank.

Winzer Sommerach

  • Erhalt des dörflichen Lebens.
  • Ehrliche, handwerkliche Qualität.
  • Nachhaltig produzierte Verpackung.
  • Reduzierung von Rohstoffverbrauch.
  • Wertschätzende Entlohnung unserer Winzerfamilien.
  • Gesunde, lebendige Weinbergsböden.
  • Verzicht auf Glyphosat & Insektengifte.
  • Förderung der Artenvielfalt

Mehr erfahren

WINZER SOMMERACH – Die Genossenschaft

Zum Katzenkopf 1
97334 Sommerach

Tel. 09381 80610
info@winzer-sommerach.de
www.winzer-sommerach.de