Schließen

Angebote

Veranstaltungen

i

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Vinotheken-Tour

Eine Rebenreise um die Mainschleife

Fotos: Niklas Roth, atelier zudem Text: Andreas Stöckinger, Jörg Beckmann
 

Es hat sich längst über die Grenzen Frankens hinaus herumgesprochen, dass sich fränkische Weine durch sehr hohe Qualität auszeichnen. Darüber hinaus wird an der Mainschleife die enorme Vielfalt der Winzer deutlich: In diesem Jahr zeichneten die Weinkritiker von Gault & Millau die Winzergenossenschaft DIVINO Nordheim Thüngersheim eG erstmals mit drei Trauben aus – ein Ritterschlag. Derweil gibt es in Römmerts Weinwelt einen großzügigen Verkostungsbereich, fantasievolle Weinerlebnisräume und eine Weingarten-Lounge zu entdecken. Wie Sie merken, warten in den Vinotheken an der Mainschleife ständig neue und spannende Erlebnisse rund um das Thema Wein auf Sie.

Weingut Römmert – Wein für alle Sinne

Wer in Römmerts Weinwelt eintritt, der trifft auf eine Vinothek der Superlative, die zu dem beeindruckenden Neu- und Umbau des 100 Jahre alten Weinguts gehört. Dort wurden auf 600 Quadratmetern ein großzügiger Verkostungsbereich, fantasievolle Weinerlebnisräume und eine Weingarten-Lounge eingerichtet. Das Thema Wein wurde dort künstlerisch in Szene gesetzt, soweit das Auge reicht.

Auch die Weinlinien des Weinguts wurden in der Vinothek visualisiert: So dienen eine Piaggio Ape oder ein knallgelber Pac-Man-Flipper als Regale für spritzige Seccos und die junge Weinedition. Die modernen Klassiker treten in einer Reihe mit bekannten Gemälden auf, während das neue Franken an einem Marktstand dargeboten wird und die Premium-Weine an einem lederbezogenen Safe lehnen.

Das Herzstück und absolutes Muss der WeinWelt ist das WeinSensorikum. Das ist ein Ort, um Wein mit allen Sinnen zu erleben, und zwar dort wo Wein entsteht. Das Weingut Römmert bietet einen einzigartigen Blick auf und hinter das Winzer Handwerk. Das reicht vom Rundgang durch die Geschichte bis hin zur Hightech-Kelterhalle, in der über 20 Hektar Reben veredelt werden. Die Räume und Schaufenster bieten einen imposanten Blick auf und hinter das Winzerhandwerk.

Dabei gilt es natürlich die elementaren Fragen zu erklären, etwa wie der Wein in die Flasche kommt und was die Fränkischen Weine so besonders macht. Aber es gibt auch außergewöhnliche Projekte zu bestaunen. So konnte im letzten Jahrgang nicht nur gezeigt werden, dass Musik einen Einfluss auf den Gärprozess beim Wein hat, sondern auch, dass es Unterschiede zwischen verschieden Musikrichtungen gibt. Unterschiede, die man in einer Blindverkostung selbst erfahren kann!

Wer an einer Führung teilnimmt, darf sich auf einen Erlebnisrundgang freuen. Um das Thema Wein wirklich voll und ganz zu erleben und zu genießen, bekommen Besucher abgestimmt auf die Tour einen Sekt und vier Weine zum Verkosten. Die Führungen durch das WeinSensorikum finden täglich zu festen Zeiten statt. Ebenso kann ein privates Weintasting für Gruppen, Familienfeiern oder als Mitarbeiterevents/Weihnachtsfeiern individuell gebucht werden.

 

 

 

Weingut Römmert

Kontakt:

Erlachhof 1
97332 Volkach
Tel. 09381 7183200
info@weingut-roemmert.de
www.weingut-roemmert.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Sa 10 - 18 Uhr, So und Feiertag 9 - 16 Uhr

 

Führung Weinsensorikum inkl. Weinprobe:

Mo - Sa 16 Uhr, So und Feiertag 14 Uhr
(Um Voranmeldung wird gebeten)

DIVINO Nordheim – Drei Trauben von Gault & Millau

Dass sich fränkische Weine vielerorts durch hohe Qualität auszeichnen, hat sich längst über die Grenzen Frankens hinaus herumgesprochen. In diesem Jahr zeichneten die Weinkritiker von Gault & Millau die Winzergenossenschaft DIVINO Nordheim Thüngersheim eG erstmals mit drei Trauben aus – ein Ritterschlag.

Es gab eine Zeit, da machten Weintester einen großen Bogen um die Erzeugnisse von deutschen Winzergenossenschaften. Das ist zum Glück lange her. Lag der Fokus bis Anfang der 1990er Jahre vor allem auf Masse, ziehen die Genossenschaften ebenso wie die Mehrzahl der Winzer längst qualitativ hochwertige Weine auf die Flasche. Und so erzielen auch Frankens Weinerzeuger national wie international regelmäßig höchste Auszeichnungen für ihre Weine.

Der Weinguide von Gault & Millau zählt zu den renommiertesten und erscheint alljährlich im Frühjahr. Über die Auszeichnung in der Ausgabe von 2021 ist die Freude bei den Verantwortlichen der Winzergenossenschaft DIVINO Nordheim Thüngersheim eG riesengroß. „Das ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit, bei der wir mit unseren angeschlossenen Winzern konsequent auf Qualität setzen“, freut sich Wendelin Grass, geschäftsführender Vorstand der Genossenschaft. DIVINO ist mit 360 ha Rebfläche der zweitgrößte Weinbaubetrieb Frankens, seit sich 2012 die Genossenschaften von Nordheim und Thüngersheim zu einer Genossenschaft mit dem Namen DIVINO zusammenschlossen.

In ihrer Begründung schreiben die Tester unter anderem: „Was der Betrieb ... auf die Beine stellt, ist bemerkenswert und darf für viele Winzervereinigungen als richtungsweisend angesehen werden...“ Insgesamt 13 Erzeugnisse zeichneten die Kritiker aus: fünfmal mit zwei, sechsmal mit drei und zweimal mit vier Trauben. Besonders loben sie den Mut der Verantwortlichen, mit der Linie „DIVINO Primo“ Cuvees nach großen Vorbildern aus dem Burgund, dem Bordelais und der Champagne zu kreieren.

Für Wendelin Grass ist die Auszeichnung vor allem ein Ansporn: „Natürlich wollen wir den eingeschlagenen Weg weitergehen. Denn einerseits motiviert der Erfolg unsere Winzer, auch zukünftig die strengen Qualitätsvorgaben einzuhalten. Andererseits profitieren unsere Kunden, weil wir ihnen exzellente Weine anbieten können.“ Die können Besucher natürlich direkt in der Vinothek verkosten.

 

 

DIVINO Nordheim

Thüngersheim eG

Kontakt:

Langgasse 33, 97334 Nordheim
Tel. 09381 80 990
info@divino-wein.de
www.divino-wein.de

Öffnungszeiten:
Täglich 10 – 18 Uhr

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.