Schließen

Angebote

Veranstaltungen

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Vinotheken-Tour

Eine Rebenreise um die Mainschleife

Fotos: atelier zudem Text: Andreas Stöckinger
 

Ein bisschen Optimismus ist immer gefragt bei den Menschen an der Mainschleife. Wenn auch manches 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht so einfach war, lassen sie sich nicht unterkriegen. So eröffnete etwa das Weingut Martin in der Volkacher Altstadt eine neue Vinothek, die nun das das gastronomische Angebot bereichert. Die DIVINO in Nordheim konnte erneut durch ihre hervorragende Qualität überzeugen und große Preise einheimsen. In Untereisenheim hat das vielfach ausgezeichnete Weingut Stühler mit einer für sie erstmals angebauten Weinsorte Neuland betreten. Einmal mehr zeigt 

das die enorme Vielfalt der Winzer an der Mainschleife.

Weinerlebnis Stühler

Eine frostige Nacht im Mai 2020 erwischte auch etliche Reben von Julia und Steffen Stühler, so dass die Ernte nicht gerade üppig ausfiel. Nahezu verschont von der Kälte blieb nur ihr Neuling, den sie erstmals ausbauen: Die Scheurebe. Auf einer Fläche von 0,3 Hektar hat das Winzerpaar aus Untereisenheim die Sorte Scheurebe gepflanzt. Zum ersten Mal wurden im Herbst die Trauben gelesen, die Eindrücke der Scheurebe verheißen Gutes. „Sie hat ein tolles Aroma und war im Weinberg, wie auch im Keller bisher nahezu problemlos“, schildert Julia Stühler.  

 

Die Scheurebe, die trocken ausgebaut wird, soll das vielfältige Sortiment der Stühlers ergänzen. „Wir brauchten noch etwas Fruchtiges“, so die beiden, deren Weine bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Unter anderem gab es bei der 24. Berliner Wein Trophy 2020 zweimal Gold für das „Beste Jungwinzerpaar Deutschlands“, wozu Julia und Steffen 2016 von einem Genussmagazin gekürt wurden. 

Seit vier Jahren steht nun ihre Vinothek. Sie ist vom Frühjahr bis in den Herbst an Samstagen, Sonn- und Feiertagen jeweils von 14 bis 18 Uhr für eine Rast geöffnet und nicht nur wegen der herrlichen Sonnenterrasse und dem idyllischen Ausblick ein beliebter Treffpunkt. Dazu kann man die Räume für Events wie Weinproben, Familien- oder auch Firmenfeiern buchen. 

 

Gerade in diesem Jahr herrschte Hochbetrieb, die wegen Corona begrenzten Plätze waren nicht selten vollends besetzt.  Auch die drei Fremdenzimmer, die zum Weingut gehören, waren nahezu den ganzen Sommer über ausgebucht. „Wir sind froh, dass wir so angekommen sind“, schaut Julia Stühler zufrieden auf ein ungewöhnliches Jahr 2020 zurück.

 

 

 

Weinerlebnis Stühler

Kontakt:

Steffen & Julia Stühler GbR
Landwehrstraße 1, 97247 Untereisenheim
Tel. 09386 243, Mobil: 0177 2151971
info@weinerlebnis-stuehler.de
www.weinerlebnis-stühler.de

 

Weinverkauf:

Mo – Fr 9 – 18 Uhr, 
Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 12 Uhr

Während der Öffnungszeiten der Vinothek
(1. Mai bis 1. Aug. und 18. Sept. bis 31. Okt.):
Sa, So und Feiertag 14 – 18 Uhr 
oder nach Vereinbarung

DIVINO Nordheim

Darauf kann die Divino Nordheim Thüngersheim stolz sein. Drei ihrer Weine erhielten bei den international bedeutenden Weinmessen in London und Wien erneut allerhöchste Auszeichnungen. Seit vielen Jahren belegt die Erzeugergenossenschaft auf höchster Ebene regelmäßig vordere Plätze. „Das zeigt, dass wir unser Handwerk verstehen und auch wirklich in der Spitze mitmischen“, kommentierte der Geschäftsführende Vorstand Wendelin Grass das Ergebnis zufrieden. 

 

Beim renommierten britischen Weinwettbewerb International Wine & Spirit Competition (IWSC) 2020 landeten gleich drei Weißweine in den Top Ten und erhielten jeweils Goldmedaillen. Die Auszeichnungen gab es für den „Charakter F. Alte Reben“ Thüngersheimer Johannisberg Silvaner Spätlese 2018 (96 Punkte), Charakter F. Steillage Escherndorfer Lump Riesling Spätlese 2015 (96 Punkte), sowie für einen Nordheimer Vögelein Orange Silvaner 2014 (95 Punkte). „Wenn eine Fachjury so viele Punkte an uns vergibt, dann ist das ein gewisser Ritterschlag“, beschreibt der Leiter der Vinothek, Peter Angele, den Stellenwert.

Die drei ausgezeichneten Weißweine sind außergewöhnliche Tropfen. Gerade mit dem „Orange“ haben die Divino-Fachleute einen nicht alltäglichen Wein kreiert. Vereinfacht gesagt, ist es ein aus weißen Trauben gepresster Wein, in dem Fall ein Silvaner, der wie ein Rotwein durch Maischegärung hergestellt worden ist. Er wurde in Barrique ausgebaut. Die Weine können in der Vinothek verkostet werden. Bei der AWC in Wien schaffte es der zweit größte Weinbaubetrieb Frankens mit einem 2015er Rotwein in die vordersten Ränge, trotz namhafter internationaler Konkurrenz nicht nur aus Italien und Spanien. 

 

Die Jahrzehntelange Qualitätsorientierung zahlt sich weiter aus: Die Divino gehört auch diesmal wieder zu den Top drei der besten Weißweinerzeuger. „Das ist die nächste Stufe der Leiter. Der Erfolg gibt uns recht“, sagt Wendelin Grass. 

 

 

DIVINO Nordheim

Thüngersheim eG

Kontakt:

Langgasse 33, 97334 Nordheim
Tel. 09381 80 990
info@divino-wein.de
www.divino-wein.de

Öffnungszeiten:
Mo – So 10 – 18 Uhr

Weingut Alois Martin

Inmitten der Volkacher Altstadt, unweit vom Gaibacher Tor in der Hauptstraße, lädt eine neue Vinothek mit Weinbar zum Verweilen ein. Damit hat sich Winzermeister Thomas Martin vom renommierten Volkacher Weingut Alois Martin einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Nachdem das Gebäude vor drei Jahren zum Verkauf ausgeschrieben war, griff Martin zu. „Wir haben uns schon länger in das Haus und in das Projekt verliebt“, sagt er.

 

Einiges an Arbeit hat die Familie in den Umbau des einstigen Wohnhauses gesteckt. Nun sind dort moderne, gemütlichen Räume entstanden. Die Besucher erwartet eine Kombination aus modernem Ambiente, fränkischer Tradition und Gastlichkeit. Der Barbereich, wie auch der Gewölbekeller, laden zum Verweilen ein. Bis zu 50 Plätze bietet die Weinbar, die auch einen Loungebereich im kleinen, aber feinen Hinterhof hat. 

Die neue Vinothek mit Weinbar lässt vom Eingangsbereich bis zum Gewölbekeller ein klares Konzept erkennen, das Alt und Neu harmonisch vereint. Auffallend sind dabei die großzügigen Fenster zur Straße hin. Gerade der einstige Gewölbekeller, der vom einstigen Lagerkeller zum gemütlichen und stilvollen Gastraum umgewandelt wurde, ist ein Schmuckstück. „Das ist wunderschön geworden“, ist Thomas Martin zufrieden. Der Bereich bietet sich für kleinere Gruppen als stilvoller Treff an.

 

Im Haus stehen ausschließlich Weine aus dem eigenen, 13 Hektar umfassenden Weingut auf der Weinkarte. Dazu werden kleine, kalte Speisen angeboten. Der Start ließ sich für Thomas Martin und seiner Partnerin Sabine Albert gut an. „Es macht wirklich Spaß hier, mit netten Gästen und Wein-interessiertem Publikum zusammen zu treffen.“ Dazu sind im Obergeschoss zwei stilvoll eingerichtete Ferienwohnungen mit besonderem Flair entstanden. Die Größere hat 80 Quadratmeter Fläche und bietet Platz für bis zu fünf Personen. Die Zweite ist etwas kleiner und für bis zu vier Personen ausgelegt.  

 

 

Weingut Alois Martin

Kontakt:

Hauptstraße 39, 97332 Volkach
Tel. 09381 5029393
info@weingut-alois-martin.de
www.weingut-alois-martin.de

Öffnungszeiten: 

Mi – So 15 – 23 Uhr, 
Mo und Di Ruhetag

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.