Schließen

Angebote

Veranstaltungen

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
17.01.2019  |  Schelfenhaus Volkach

Kabarett Birgit Süss & Heidi Friedrich - Inventur 2018 - "Kruzifix!"

Veranstaltungsbeginn: 19.30 Uhr

 

Jahresrückblick 2018 - will man das? Muss der sein? Aber sicher! Jetzt erst recht, finden die beiden Kabarettistinnen Heidi Friedrich und Birgit Süss, auch wenn eine gewisse Portion Masochismus bei der pointierten Bearbeitung der letzten zwölf Monate dazugehört. Das Publikum der Mainschleife darf am Donnerstag, 17. Januar ab 19.30 Uhr im Schelfenhaus in Volkach auf einen Jahresrückblick der Beiden unter dem Motto „Inventur 2018 – Kruzifix“ gespannt sein.

Die beiden Fränkinnen mit Migrationsvordergrund haben mittlerweile mehr „Inventuren“ auf die Bühne gebracht, als Gerhard Schröder Ehefrauen vors Standesamt. Kabarettfans dürfen sich auf politische Themen freuen: Wir haben wieder eine große Koalition, aber man fragt sich: Wie lange noch und mit welchem Personal? Trennt sich Angela Merkel vom „Vater aller Probleme“ Seehofer? Oder kommt in der SPD wieder ein Kevin daher und sorgt dafür, dass unsere Regierung implodiert?

Natürlich stehen an diesem Abend auch Boulevard-Themen auf der Agenda: 2018 - kein Literaturnobelpreis, keinen Echomusikpreis, unsere Nationalmannschaft scheidet bei der WM in der Vorrunde aus, im Sommer gab es kein Wetter sondern nur Klima und Lilly hat sich von Boris Becker getrennt.

Und der Blick über den Tellerrand gehört auch Inventur-Programm 2018: Sieht es in der großen weiten Welt besser aus? Nein! Auch da ist das gleiche Personal am Ruder geblieben, nur wird es mittlerweile so wahnsinnig, wie wir es immer befürchtet haben.

Trump regiert zu seinem Bedauern leider eine Demokratie und nicht Nordkorea, ein Land ohne lästige Staatsanwälte, dafür aber mit weniger Golfplätzen. Und wer kennt die Ursache aller Probleme? Unser Superminister Horst (69)! Er weiß, wer schuld ist- am Dieselskandal, am Pflegenotstand und am Tod vom Daniel Küblböck!

Und wenn sie den Tod von Dieter Thomas Heck bedauern, keine Sorge, Heidi Friedrich und Birgit Süss reden genauso schnell. Mit ihren komödiantischen Jahresrückblicken, inklusive herzergreifenden Melodien und aberwitzigen Tanzeinlagen, begeistern sie seit Jahren ihr Publikum. Die Pointen sitzen, zwei Stunden Spaß mit viel Ernst dahinter, ein kabarettistischer Schlagabtausch der Extraklasse.
 

 

Kartenvorverkauf:

Touristinformation Volkacher Mainschleife
Marktplatz 1
97332 Volkach
Tel. 09381-40112


Erwachsene zahlen 15 Euro (Abendkasse 17 Euro) und Jugendliche bis 16 Jahren zahlen 11 Euro (Abendkasse 13 Euro)!
Eine Ticketreservierung ist nicht möglich!

 

 

Bildquelle: Birgit Süß

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.