Schließen

Angebote

Veranstaltungen

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
07.12.2018  |  Museum Barockscheune Volkach

Lesung "Stille Nacht, heilige Nacht"

Beginn: 19.30 Uhr

ERZÄHLUNGEN ZUR WEIHNACHTSZEIT MIT HARFENMUSIK
Musikalische Soirée mit den Autoren Maren Briswalter, Alois Prinz und Jutta Richter, moderiert von Dr. Bernhard Viel, an der Harfe begleitet von Rosemarie Seitz

Stille Nacht, Heilige Nacht, eines der be-rühmtesten Weihnachtslieder der christli-chen Welt, wurde an Heiligabend 1818 in der St. Nikolaus Kirche in Oberndorf bei Salzburg uraufgeführt. Die Melodie zu dem bekannten Weihnachtslied schuf Franz Xaver Gruber, den Text verfasste Joseph Mohr. Dieses 200jährige Jubiläum soll Anlass sein, mehr über die Entste-hung des weltweit bekannten Liedes, Weihnachten als Fest der Familie und neu-ere Weihnachtserzählungen zu erfahren. Namhafte Künstlerinnen und Künstler, Autorinnen und Autoren wie Maren Briswalter, Alois Prinz und Jutta Richter lesen Geschichten zur Weihnachtszeit. Durch den Abend führt Dr. Bernhard Viel, an der Harfe begleitet von Rosemarie Seitz.
Die Stadt Volkach lädt im Anschluss zu einem weihnachtlichen Umtrunk.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Anmeldung erbeten: Tel.: 09381/4355 bzw. info@akademie-kjl.de

 

 

Bildquelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Illustration:  Markus Lefrançois,  Copyright: Carus-Verlag

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.