Schließen

Angebote

Veranstaltungen

i

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
15.10.2022 - 16.10.2022  |  Abtei Münsterschwarzach

Hausmesse im Fair-Handel Münsterschwarzach

Von 15.-16. Oktober sind wieder Lieferantinnen und Lieferanten zu Gast.

Der Fair-Handel der Abtei Münsterschwarzach veranstaltet am Weltmissions-Wochenende wieder seine traditionelle Hausmesse. Über zwei Tage können Besucherinnen und Besucher mit den Ausstellern im Fair-Handel-Hof ins persönliche Gespräch kommen, sich über die Produkte, Herkunft und die Fertigung informieren – und diese direkt kaufen.

Am Samstag, 15. Oktober, stehen von 10-17 Uhr besondere Highlights an: Modenschauen und Vorträge über das Schwerpunktthema der diesjährigen Aktionswoche des Fairen Handels, faire Textilien, unter anderem von Kipepeo Clothing aus Tansania. Am Sonntag, 16. Oktober, öffnet der Fair-Handel nach dem Gottesdienst zum Weltmissionssonntag gegen 11.30 Uhr seine Tore.

Weiter angekündigt haben sich Bad Boyz aus Pakistan (Bälle), Pakilia aus Mexiko (Schmuck), El Inka (Kunsthandwerk), Nepalaia aus Nepal (Filzprodukte), Raymisa aus Peru (Kleidung und Kunsthandwerk), der Würzburger Partnerkaffee und viele weitere, die Einblicke in ihre Arbeit geben werden.  An beiden Tagen gibt es im Fair-Handel-Hof Klosterbratwurst sowie Kaffee und Kuchen aus der Klosterbäckerei.

Kontakt:
Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach/Abtei

Tel.: 09324/20 478
E-Mail: j.martin@abtei-muensterschwarzach.de
Internet: www.abtei-muensterschwarzach.de




Bildquelle: Abei Münschterscharzach, Julia Martin