Schließen

Veranstaltungen

close icon
i

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
17.03.2024  |  Volkach

Volkacher Frühlingserwachen

Verkaufsoffener Sonntag in Volkach am 17. März 2024 – Bummelmeile Altstadt – Flohmarkt auf dem Weinfestplatz am 16./17. März 2024

Das „Volkacher Frühlingserwachen 2024“ mit Bummelmeile und verkaufsoffenem Sonntag findet in diesem Jahr am 17. März 2024 zwischen 11 und 18 Uhr statt. Der Volkacher Einzelhandel (Altstadt und Gewerbegebiet „Im Seelein“ und im Einkaufspark) ist an diesem verkaufsoffenen Sonntag zwischen 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet und freut sich auf viele Besucher. Hier lautet das Motto egal ob Schnäppchen aus der Winterkollektion oder Frühlingsneuheit: „Es darf gestöbert werden“.

Für das leibliche Wohl ist während des sonntäglichen Shoppings bestens gesorgt: Entlang der Hauptstraße werden Cateringstände Bratwurst und Süßwaren anbieten. Für die passende musikalische Unterhaltung sorgt zwischen 13 und 16 Uhr entlang der Hauptstraße als Walking Act die mehrköpfige Blasmusik-Band „Wanderblech“.

Die Ortsgruppe Volkach vom Bund Naturschutz veranstaltet wieder einen Fahrrad-Flohmarkt am Unteren Tor (Josef-Wächter-Straße) in der Altstadt. Ab 10 Uhr können gebrauchte Fahrräder angeliefert werden, ab 11 Uhr werden die Drahtesel verkauft, ab 17 Uhr kann man entweder das nicht verkaufte Rad wieder oder seinen Erlös abholen.

Unter dem Motto „Ihr habt doch `ne Macke“ können Lesefreunde am Sonntag zwischen 16 und 18 Uhr in der Stadtbibliothek (Schelfengasse) aussortierte Bücher und Medien teilweise mit Schönheitsfehlern zu günstigen Preisen erstehen. Einfach vorbeikommen und stöbern.

Veranstaltet wird der verkaufsoffene Sonntag vom Marketingverein Tourismus & Gewerbe Volkacher Mainschleife e.V. . Wie gewohnt herrscht beim verkaufsoffenen Sonntag in der Hauptstraße ab 8 Uhr morgens ein Parkverbot; die Durchfahrt wird ganztägig gesperrt, lediglich Anwohner und Hotelgäste haben Zufahrt zur Hauptstraße.

Natürlich darf auch der Klassiker nicht fehlen: Der Flohmarkt ist für zwei Tage, Samstag und Sonntag, 16. und 17. März 2024, jeweils von 7 bis 16 Uhr auf dem Weinfestplatz terminiert. Es wird auch einen Kinderflohmarkt geben. Weitere Infos zum Flohmarkt gibt es unter 09321/3884270 und www.marktcom.de.

 

Bildquelle: Viktor Meshko