Schließen

Veranstaltungen

close icon
i

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
24.08.2024  |  Nordheim

Weinerlebnistour

Starten Sie mit unserer Gästeführerin Kirstin Stoltze einen gemütlichen Spaziergang durch die Weinberge der größten Weinbau-Gemeinde Frankens, Nordheim am Main. Bei schöner Aussicht, inklusive eines außergewöhnlichen Kinobesuches, verkosten Sie fünf Weine aus unserem Familienweingut. Dabei erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes über die Arbeit des Winzers, über Nordheim und unseren Wein.

Kosten: 25 €/Person inkl. fünf Weinproben und Wasser
Beginn: 15 Uhr 
Dauer: ca. 2 Stunden

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung achten. Bei ungünstiger Witterung findet die Veranstaltung als Weinprobe im Weingut statt.

Kontakt & Anmeldung:
Kirstin Stoltze
Telefon: 01520 7883251
E-Mail: wein.erleben.mainschleife@gmail.com

Treffpunkt: Weingut am Vögelein

Hinweise: Eine vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist notwendig. Die Veranstaltung findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen statt.


Foto: Atelier Zudem