Schließen

Angebote

Veranstaltungen

i

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Fährenwanderweg

Wandern an der Mainschleife - Tourtipp Folge 1

Was kann es Schöneres geben, als an den Ufern des Mains entlangzuwandern?! Von Wipfeld bis Fahr breitet sich eine überaus abwechslungsreiche Landschaft mit Weinbergen, Obstwiesen, Feldern, Steilhängen und kleinen Wäldchen aus.

Man läuft den 17,6 Kilometer langen Weg über naturnahe Pfade, in den Weinbergen ist der Untergrund fest (asphaltiert, betoniert, geschottert). Doch das Beste sind die Mainfähren, die schwimmenden Brücken, mit deren Hilfe man gerade auch als Wanderer problemlos die Uferseiten wechseln und die Strecke abkürzen kann ... von „heist nach deist“, wie es die Einheimischen ausdrücken. Eine Besonderheit bietet dabei in Fahr am Main die Fähre Schorsch, die auch schon mal den „Mainschleifenwalzer“ tanzt, ein unvergessliches Erlebnis. Einkehrmöglichkeiten gibt es im pittoresken Weinort Wipfeld, reich an liebevoll restaurierten Baudenkmä- lern sowie Geschichte und Geschichten; hier kann man wahlweise am Wasser oder hoch oben im Weinberg die Seele baumeln lassen.

In den Hanglagen des Stammheimer Eselsberges lockt ein riesiger Bocksbeutel als Fotomotiv und Rastplatz.

Die Fakten

Länge: 17,6 km
Ausgangspunkt: Fähre Wipfeld, Fähre Obereisenheim, Fähre Fahr, Stammheim Ortsmitte
Einkehren: Wipfeld, Fahr, Obereisenheim
Rastplätze: 6
Aussichtspunkt: Bocksbeutel

Noch mehr Touren

Insgesamt 22 Erlebnis- & Themenwege können Sie mit der neuen Erlebniskarte „Wandern & Radfahren“ entdecken. Erhältlich in der Touristinformation Volkacher Mainschleife.

Einkehrtipp: Gasthaus zum Hirschen

Neben der Kirche, nur 150 Meter von der Fahrer Fähre entfernt, befindet sich das altfränkische Gasthaus zum Hirschen. Im Gasthaus und im Wirtsgärtle kann man in gemütlicher Atmosphäre heimische Produkte, Brotzeit, Bratwurst, Fisch, Braten und Klöß, Schnitzel sowie saisonale Spezialitäten genießen. Dazu werden eigene Weine aus der Lage „Ratsherr“ gereicht.

Gasthaus zum Hirschen

Heidrun Krapf
Blütenstraße 2
97332 Volkach-Fahr

Tel. 09381 2456 oder 0160 4324295
info@weinbau-krapf.de
www.zumhirschen-fahr.de