Schließen

Angebote

Veranstaltungen

Volkach

(ca. 9600Einwohner)

Zahlen und Fakten

Die Altstadt

 

Volkach lockt mit seinem historischen Altstadtkern Menschen aus nah und fern. Wer Volkach erkundet, trifft auf fränkische Gastronomie, Einzelhandel in seiner klassischen Form und natürlich auf eine Vielfalt von Vinotheken und Weinbars. Einige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Blickfang im Innenraum ist die berühmte „Madonna im Rosenkranz“. Tilmann Riemenschneider hat die Madonna geschnitzt.

 

Daten & Fakten zum Weinbau

 

Weinbaufläche: 160 ha

Winzer: 14 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Volkacher Mainschleife. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

 

Museen

Sport & Freizeit

Mobil & Aktiv

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

terroir f Volkach - Magischer Ort des Frankenweins

12 terroir f-Orte in Franken - Allgemeine Informationen

Manchmal findet man sie einfach - oder besser gesagt, manchmal finden einen die magischen Orte einer Landschaft wie von selbst: Es sind Orte, die auf ganz besondere Weise die Vielschichtigkeit einer Region ausstrahlen. 

Im Weinland Franken haben diese magischen Orte einen Namen: terroir f. Jeder dieser Orte, der immer durch drei markante Fahnen gekennzeichnet, widmet sich einem speziellen Weinthema. Diese Themen werden vor Ort durch Informationsstelen, digitale Medienpräsentationen und eine außergewöhnliche Landschaftsarchitektur erlebbar gemacht. 12 terroir f-Orte können Sie aktuell in Franken kennenlernen. Mehr zur Lage der terroir f-Orte finden Sie auf folgender Website: www.franken-weinland.de 

terroir f Volkach - Eine ganze heiße Lage

Das Ausflugsziel Nahe der Vogelsburg

Wo die Reben der großen Lage Escherndorfer Lump gedeihen, dreht sich dieser Standort von terroir f um das Thema "Klima und Klimawandel". Die Weinlage Escherndorfer Lump ist klimatisch als eine der heissesten Lagen in Franken bekannt. Wie stark die Sonne strahlt, zeigt ein bewegliches Photovoltaikelement. Auf den Stufen, die von den Reben hinauf zum Aussichtpunkt führen, prangen Zitatet zur Erntemenge und zur Qualität von außergewöhnlichen Weinjahrgängen bis zurück ins Mittelalter. Auf die Einlussfaktoren des Klimas auf den Wein und die Auswirkungen des Klimawandels geht eine digitale Präsenation ein.

terroir f Volkach-Escherndorf entdecken

Gruppenangebot: Eine Mainschleifen-Rundfahrt macht es möglich!

Im Rahmen unserer "Mainschleifen-Rundfahrt Classic" ist ein Besuch an der Aussichtplattform terroir f festeingeplant. Im Rahmen der Tour erkunden Sie ganz bequem mit unserer Reiseleitung und Ihrem Bus die Volkacher Mainschleife. Ziele sind neben der Aussichtplattform die Wallfahrtskirche "Maria im Weingarten" und die Orte Escherndorf, Astheim, Nordheim und Sommerach. Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier: https://www.volkach.de/angebote/gruppenangebote-region/mainschleifenrundfahrtclassic/ 

Die Wegbeschreibung zu terroir f

So erreichen Sie die Aussichtplattform zu Fuß oder mit dem Auto

Mobil mit dem Auto

 

Von Volkach kommend, nehmen Sie im Kreisverkehr die Ausfahrt in Fahrtrichtung Würzburg. Sie fahren über den Main, erreichen Astheim und bleiben auf der Staatsstraße. Nach zweineinhalb Kilometern liegt in Fahrtrichtung links die Vogelsburg vor Ihnen. Sie fahren an der Einfahrt zum Parkplatz vorbei und erreichen nach wenigen hundert Metern den Rastplatz an der terroir f-Aussichtplattform. Wir empfehlen Ihnen noch ein Stück weiter zu fahren, bis Sie verkehrssicher z. B. am Abzweig nach Escherndorf in einem Nebenweg wenden können. Fahren Sie zurück in Richtung Volkach und nehmen Sie die Ausfahrt mit der Beschilderung "Aussichtsplattform terroir f".

 

Zu Fuß oder mit dem Rad

 

Von Volkach kommend nehmen Sie den Rad- und Wanderweg von Astheim entlang der Weinberge zur Vogelsburg (Laufzeit von Volkach ca. 45 Minuten). Sie laufen über den Parkplatz der Vogelsburg und folgen am Ende des Parkplatzes (links) der Rad- und Wanderwegbeschilderung in Richtung Escherndorf. Nach wenigen hundert Metern erreichen Sie die Aussichtplattform.  

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.